Willkommen im Paradies für Wellensittiche











Hier entsteht in den nächsten Monaten eine Seite mit Informationen über den Bau unserer Gartenvoliere in der Nähe von Schwarzenbek.

Weiterhin werde ich mir Mühe geben, eine Möglichkeit zu finden, Wellensittichen und Nymphensittichen, die nicht mehr gewollt sind oder abgegeben werden müssen, ein Heim zu schaffen.

Es kann sich schon jetzt jeder melden, der Handlungsbedarf sieht!

Einige Informationen vorweg:

Wir selbst haben 2 Wellensittiche, Prassino (m) und Joséfine (w). Prassino ist im Januar 2006 zu uns gekommen und Joséfine im Mai 2006. Beide sind nicht handzahm und auch keine großartigen Flugkünstler. Ich glaube die Faulheit zum Bewegen haben sie sich von mir abgeschaut. 

Zur Zeit leben die Beiden in einem großen Papageien-Käfig, den sie auch ungern verlassen. Wenn doch, dann nur um kurz eine Runde zu drehen und dann sofort wieder an den Trog zu kommen. Man könnte ja den Heimweg nicht finden und hungern müssen...tztztz.

Geplant haben wir, sobald unser Haus steht (noch dieses Jahr), eine Gartenvoliere zu bauen. Diese soll im Frühjahr nächsten Jahres eröffnet werden, damit sich unsere beiden Stubenadler langsam an das Leben im "Freien" gewöhnen können. Wir möchten mit dieser Voliere auch anderen Wellensittichen und auch Nymphensittichen ein schönes Heim geben.

Wenn jemand einen oder auch mehrere Vögel abzugeben hat, oder sieht, dass sie in ihrer jetzigen Umgebung leiden, dann bitte nehmt es nicht einfach so hin, sondern schreibt mir!

Ich nehme auch gern jetzt schon Pflegekinder zu mir. Wäre aber schön, wenn ein Käfig dabei ist. 

ein kostenloser Service von www.wellensittich.de